Zeitpunkt der Reisebuchung

Wann ist der beste Zeitpunkt für eine Reisebuchung?

Um ein gutes Preis-, Leistung-Verhältnis zu erzielen sind viele Faktoren zu berücksichtigen. Zum Beispiel solltest Du Dir die Frage stellen, ob Du Spontanbucher, oder eher Frühbucher bist, und was davon in Deine Lebenssituation passt. – Beides kann Vorteile, jedoch auch Nachteile mit sich bringen!

Bist Du bei der Reisebuchung flexibel in der Wahl Deines Urlaubsziels?

Wenn ja, dann kannst Du die Vorteile als Spontanbucher nutzen!

Um kurzfristig eine Urlaub-Reise zu buchen, ist Last-Minute-Reisen wohl das bekannteste. Hier ist Spontanität gefragt, die eine besondere Reiseplanung nicht erfordert, da es sich bei diesen Angeboten meist um Pauschalreisen handelt. – Reiseveranstalter verkaufen hier kurzfristig freie Kontingente, die sonst verfallen würden. Daher sind diese kurzfristig sehr preisgünstig zu haben, ohne Abstriche in der Leistung machen zu müssen.

Mein besonderer Tipp für Spontanbucher: Es gibt auch eine weitestgehend unbekannte Möglichkeit, auch kostenlos zu verreisen!
==> Mehr dazu auf “Kostenlose Reisen buchen

Wichtig: auch wenn das Angebot noch so verlockend ist, sollte man im Vorfeld die Unterkunft, Lage … (also alles was einem bei einem Urlaub wichtig ist), hinsichtlich seiner persönlichen Ansprüche sorgfältig recherchieren!
Im übrigen sollte man auch nicht die Flugzeiten, außer acht lassen. Sind diese ungünstig, können schnell ein oder auch zwei Urlaubstag verloren gehen. – Merke: Jeder angefangene Tag (24 Stunden) im Hotel, zählt als voller Urlaubs-Tag. Also wenn Du nachts 23:00 Uhr im Hotel eincheckst ist ein voller Tag verloren, wenn Du früh um 01:00 Uhr im Hotel auscheckst ist auch ein Urlaubstag verloren.

Wenn nein, solltest Du als Frühbucher versuchen Geld zu sparen!

Hier wirst Du natürlich den Frühbucher-Rabatt nutzen, der auch recht ansehnlich ausfallen kann. Der Grund dafür ist einleuchtend. Die Nachfrage ist noch gering und der Anbieter will den Kunden mit entsprechenden Preisvorteilen zur Buchung locken.
Ein weiterer Vorteil ist die Auswahl-Möglichkeit aus der gesamten Angebotspalette.

Als Frühbucher musst Du langfristig planen. Es ist in der Regel eine Anzahlung zu leisten. Eine frühe Buchung bringt oftmals auch Einschränkungen bei der Stornierung mit sich. Um so näher der Reisetermin heranrückt um so mehr Geld behält der Reiseveranstalter von der Vorauszahlung ein.
Überlegung: Ob dieses einbehaltene Geld, eventuell mit den angebotenen Last-Minute-Reisen verrechnet wird?

Mein spezieller Tipp an Frühbucher: Schau Dir unbedingt die Angebote dieser Reise-Suchmaschine an, bevor Du Dich anderweitig informierst.
Hier findest Du Reisen, Hotels, Flüge, Erlebnis-Reisen, Tickets und vieles mehr, bei denen Du einen weiteren Rabatt, in Form von Cashback erhältst, sobald Du als kostenlos angemeldeter Nutzer, darüber etwas buchst.

Wann ist der richtige Zeitpunkt, über das Internet eine günstige Urlaubs-Reise zu buchen?

Durch die vermehrte Nutzung des Internets zur Reisebuchung, haben auch Reiseveranstalter und Hotels, Fluggesellschaften …, durch das setzen von Cookies auf Deinem PC, Laptop, Handy, Tablet die Möglichkeit, dass Nutzerverhalten genau zu verfolgen.

Hast Du gewusst das mit diesen gesammelten Daten die Priese für Deine Reisebuchung gesteuert werden können?

Dabei können Buchungs-Monate, bestimmte Tage in der Woche und sogar bestimmte Uhrzeiten über den Preis entscheiden. Im Reise-Service den ich gefunden habe, erhältst Du die Antworten und viele weitere Informationen rund ums Reisen!


Schreibe einen Kommentar